Neuer Service für Familien: Weltbild.ch verschenkt Gutenacht-Geschichten


Jede Woche ein neuer Podcast mit einer kostenlosen Dreiminuten-Geschichte

Kinder lieben Geschichten: Mit einem neuen Service schafft Weltbild.ch ein unterhaltendes Angebot für junge Familien und bietet wöchentlich eine liebevoll vorgelesene Gutenacht-Geschichte kostenlos über iTunes oder in seiner Soundcloud unter www.weltbild.ch/podcast an.1-1bl_in_KP-1730_weltbild_podcasts_de_NEUblack

„Das Bedürfnis von Kindern nach neuen Geschichten und ihre Neugierde sind unerschöpflich, deswegen starten wir für Eltern, Grosseltern, Onkel und Tanten unser Angebot mit Gutenacht-Geschichten, die man ganz einfach anhören kann“, so Rita Graf, die Geschäftsführerin von Weltbild Schweiz. „Weltbild versteht sich als familienorientierter Anbieter und dafür steht unter anderem dieses kostenlose Angebot. Bücher und Hörbücher regen die kindliche Phantasie an. Wir sehen das als Ergänzung zum wichtigen Vorlesen zu Hause.“

Einmal wöchentlich finden Kunden ab sofort eine neue Dreiminuten-Geschichte bei iTunes oder über SoundCloud auf weltbild.de. Kunden müssen sich nur mit ihrem Account anmelden, um den Podcast zu abonnieren oder rufen diesen direkt bei Weltbild.ch ab. Schon können sie Stücke wie „Wieder Freunde“, „Die Seifenkistenfahrt“ oder „Der Spatz am Telefon“zusammen mit den Kleinen anhören. Die Geschichten stammen aus einer Kooperation mit dem Gondolino Verlag. Es handelt sich dabei um jeweils komplett abgeschlossene kurze Stücke zum Anhören, Träumen und Einschlafen.

„Mit dem Ausbau von Aktivitäten im Onlineshop, die über das reine Verkaufen hinausgehen, stärken wir die Marke als Weltbild moderner, familienorientierter Anbieter. Bei uns finden Kunden Antworten und Angebote rund um ihr tägliches Leben“, so Graf weiter. Weltbild setzt auf die Kanäle Online, Direktmarketing, Filialen und beigleitet diese mit seinen Social Media-Aktivitäten. Dazu gehören auch Videoclips, die die Ratgeberfunktion der Marke unterstreichen – wie das Video “ Insektenhotel“ oder „Marmelade selbst gemacht“ -, die Weltbild auf seinem Youtube-Channel bereitstellt, praktische Tipps, die das Leben einfacher machen, oder seit neustem die Podcasts.

Inzwischen kommt bereits jeder vierte Kundeüber ein mobiles Endgerät zu Weltbild.ch. Rita Graf: „Unsere Kunden sind es daher gewohnt mit Videoclips und Podcasts umzugehen. Mit unseren neuen kostenlosen Angeboten bieten wir spannenden, informativen oder unterhaltsamen Zusatznutzen und erhöhen die Kundenbindung.“